Frühling in der Toskana

Derzeit ist es kalt und grau draußen. Wenn nicht wirklich viel Schnee liegt und das Wetter dementsprechend schlecht ist, eine eher fotografisch langweilige Jahreszeit. Umso mehr freuen wir uns auf den Frühling! Diesen läuten wir dieses Jahr nach der Bretagne in der Toskana ein. Sanfte Hügel, duftende Blumenwiesen, malerische Bauernhäuser und liebliche Dörfer säumen die zauberhaften Wege des Val d`Orcia. Wenn du uns in diese wunderschöne Gegend begleiten möchtest dann melde dich schnell an. Für unseren Workshop Ende April hat es noch einen freien Platz.

Eine Kapelle im Abendlicht
Mohnfelder säumen die Wege
Ein duftendes Blumenmeer
Hügel und Blumenfelder säumen unsere Wege
Ein traumhafter Sonnenuntergang
Hügel und Bäume bis an den Horizont
Was für ein Farbspiel am Himmel
Die Dörfer sehen aus wie gemalt
Ein Haus schöner als das Andere
Eine stattliche Burg inmitten saftiger Wiesen
Tolles Streiflicht am Abend
Das wohl bekannteste Bauernhaus der Toskana
Das Sonnenlicht streift die Hügel