Gold beim Trierenberg Super Circuit

Ich freue mich sehr, dass ich beim größten Fotokunstwettbewerb der Welt mit einem meiner Bilder aus dem Bayerischen Wald in der Kategorie "Bäume" die Goldmedaille holen konnt. Mit über 120.000 Einsendungen ist die Konkurrenz groß.

Das Bild konnte ich auf einer Fototour zusammen mit Roland im Bayerischen Nationalpark aufnehmen. Es waren tolle Tage rund um den Lusen. Neben stimmungvollen Sonnenaufgängen und Nebelschwaden konnten wir Bär, Auerhahn, Wildkatze und Uhu sichten und fotografieren. Es ist bereits das zweite Mal, dass ich mit einem Bild aus dem Bayerischen Wald bei einem Wettbewerb gewonnen habe. Nicht verwunderlich eigentlich: denn diese Gegend ist einfach einmalig schön in ihrer Beschaffenheit. Im September bieten wir dort einen Fotoworkshop an. Es gibt noch freie Plätze!

Siegerbild beim Trierenberg Super Circuit

Mehr Informationen Rund um mein Gewinnerbild aus der Zeitung könnt ihr hier lesen.