top of page

Start der Workshop Saison 2023

Der Winter war lang und vom Schnee her nur mäßig fotogen. Umso mehr freuen wir uns auf den Frühling und den damit einhergehenden Beginn der Workshop Saison 2023. Los geht es mit der wunderschönen Bretagne. Wilde Küstenabschnitte, das raue Meer und geniale Leuchttürme erwarten uns hier.






Weiter geht es in die traumhafte Toskana. Es werden aufregend schöne Tage zwischen den blühenden Blumenwiesen und verwunschenen Dörfern. Perfekt zum entschleunigen und die ersten richtig warmen Sonnenstrahlen des Jahres zu genießen.






Natürlich darf auch die imposante Bergwelt der Schweiz nicht fehlen. Rauschende Bäche, kristallklare Seen und schroffe Berge säumen bei diesen Workshops unsere Wege.





Wieder mit im Programm ist die Bergwelt der Dolomiten. Diese Gegend ist immer einen Besuch wert. Die schnell wechselnden Lichtstimmungen lassen die Berge minütlich in anderem Licht erscheinen. Ein Eldorado für Naturfotografen!






Weiter geht es ins wunderschöne Emmental. Immer wieder zeigen sich die einzelnen Bäume, Hügel und lieblichen Bauernhöfe von ihrer schönsten Seite.






Im Herbst darf natürlich das „Gold“ der Lärchen nicht fehlen. Statt wie gewohnt ins Engadin, geht es dieses Jahr ins wunderschöne Wallis. Neue, unglaublich schöne Gegenden erwarten uns hier und wollen im besten Licht von uns festgehalten werden.






Den Abschluss der Saison bildet wie meistens unser beliebter Hochmoor- Workshop. Die Besen sind bereits geputzt und wir fliegen wie die Moorhexen durch die einmalig schaurig-schöne Landschaft der bayerischen Moore.






Wir freuen uns sehr, den einen oder anderen von euch wieder zu sehen, aber auch auf viele neue Gesichter! Verfolgen könnt ihr unsere Abenteuer auch auf Instagram. Wir freuen uns auf euren Besuch! Bis dahin bleibt gesund und allzeit gut Licht!



Comments


bottom of page