Bretagne

Wilde

Bretagne

Faszinierende Leuchttürme und ursprüngliche Natur am rauen Atlantik

 
Programm

Der Fotoworkshop in der Bretagne richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene. Der Fokus liegt auf der Landschaftsfotografie mit Langzeitbelichtungen und dem Einsatz von ND Filtern. Wir befassen uns mit dem Bildaufbau und der kreativen Bildgestaltung. Dazu gehören die Grundlagen der Landschaftsfotografie sowie der Umgang mit Graufiltern und dem Motiv. Wir vermitteln dir den richtigen Gebrauch der Kamera und beantworten dir alle Fragen dazu. Dieser Fotoworkshop wird dir helfen die traumhafte Landschaft der Bretagne fotografisch in Szene zu setzen und atemberaubende Bilder zu machen!

​​

Sonntag

Auf Grund der langen Anreise empfehlen wir schon einen Tag vor Workshopbeginn anzureisen. Die Zimmer haben wir ab Sonntag vorreserviert. Bitte teile und bei der Anmeldung mit, ob du schon am Sonntag anreisen möchtest. 

Montag

Wir treffen uns um 15.00 Uhr bei unserer Unterkunft. Nach einem gemeinsamen Kennenlernen brechen wir in Fahrgemeinschaften bereits zum ersten fantastischen Leuchtturm auf und fotografieren bis in den Sonnenuntergang hinein.

Dienstag bis Freitag

Unsere Tage am Atlantik beginnen jeweils früh am Morgen. Sonnenaufgang zu dieser Jahreszeit ist um 7:45 Uhr. Daher brechen wir bereits früh von unserer Unterkunft auf zu weiteren Leuchttürmen. Wir fotografieren bis das Licht uninteressant geworden ist. Danach stärken wir uns mit einem guten Frühstück und haben im Anschluss Zeit uns auszuruhen, für einen Spaziergang durch das beschauliche Örtchen Brest oder für Bildbesprechung und Bearbeitung.

An den Nachmittagen stehen eindrucksvolle Küstenlandschaften, imposante Leuchttürme und viele weitere interessante Fotomotive auf dem Plan.  Auch werden wir einen alten Schiffsfriedhof besuchen und fotografieren. Wir fotografieren wieder bis in die späten Abendstunden. Wenn es das Wetter zulässt, haben wir auch die Möglichkeit die Milchstrasse zu fotografieren. Genügend Pausen und Zeit für Gaumenfreude der französischen Küche werden wir im Laufe des Tages einplanen.

Samstag

Noch einmal klingelt der Wecker früh und wir brechen erneut zu einem wunderschönen Leuchtturm auf. Nachdem wir zu Ende fotografiert haben, genießen wir das Frühstück in der Unterkunft. Mit vollen Speicherkarten und vielen tollen Eindrücken tritt jeder selbstständig die Heimreise an.

Fotoworkshop Bretagne
Fotoworkshop Bretagne